HalloWas?! – Mittelalterfest in Berlin und Naumburg

HalloWas?! bietet mit Schwertkämpfen der Berliner Rittergilde, Bogenschießen, Tanz, Erlebnis­stationen und reichlich Süßes, Kindern eine spannende Alternative zu Halloween.

Berlin

Der Reporter von Spreeradio 105,5 stellte im Telefon-Interview mit Kapitän Matthias Lindner die provokante Frage: „Eine Alternativveranstaltung zu Halloween – seid ihr Spaßbremsen?“ Die 250 Besucher des diesjährigen Mittelalterfestes „Hallowas“ in Korps Berlin-Südwest würden mit Sicherheit antworten: „Auf keinen Fall!“

Kinder und Erwachsene erlebten einen Reformationstag voller schöner Gewandungen und guter Stimmung. Unter dem Motto „Bei Luthers zuhause“ beobachteten die Besucher einen handfesten Streit zwischen Vater Luther und Sohn Martin – natürlich gefolgt von der Botschaft von Versöhnung und Liebe. Im „Wohnhaus“ der Luthers und dessen Hofbereich konnten anschließend eine Kuh gemolken und echte Ziegen gestreichelt werden, Socken am Waschbrett geschrubbt, Apfelsaft gepresst und Papier marmoriert werden. Viel Spaß hatten die Kinder dabei, sich ihre eigenen Teemischungen aus Kräutern zusammenzustellen oder sich beim Armbrust- und Bogenschießen sportlich zu beteiligen.

Selbstverständlich fehlten auch in diesem Jahr die Ehrengäste nicht: Die Berliner Rittergilde faszinierte die Besucher mit Schwertkämpfen und interessanten Informationen zum Ritterleben. Turnmeisterin Tabea Bargel brachte die Menge zum Staunen, und Shaw Coleman forderte zum Tanz heraus auf.

„Hallowas“ ist in Berlin mittlerweile eine feste Größe geworden und begeistert immer aufs Neue – den Familien zur Freude, und den fleißigen Mitarbeitern und Helfern im Hintergrund zum Dank.

Naumburg

Bei „HalloWas?!“, der Feier zum Reformationstag, hatten wir dieses Mal in unserem Korps die Gelegenheit, der Hochzeit von Martin Luther und Katharina von Bora beizuwohnen. Nach dieser Trauungszeremonie eröffnete Martin das gemeinsame Festmahl. Anschließend konnten die Kinder verschiedene Spielstände besuchen und dabei unter anderem mittelalterliche Laternen basteln und sich im Stockkampf oder Bogenschießen erproben. Unter freiem Himmel ließen wir zum Abschluss gemeinsam den Tag ausklingen.

Zurück